Tel: +49 (0)241 / 56004001
E-Mail: info@kanzlei-gatzweiler.de
Ludwigsallee 67, 52062 Aachen

Strafprozess wegen 230 Millionen Steuerhinterziehung mit Emissionspapieren

  • Posted by: Cliff
Vor dem Landgericht Frankfurt a.M. – Wirtschaftsstrafkammer – hat ein Wirtschaftsstrafverfahren wegen Steuerhinterziehung von angeblich rund 230 Mio. Euro begonnen.

Es soll sich um sog. Umsatzsteuerkarusselle gehandelt haben, bei denen die fällige USt. nicht an das Finanzamt abgeführt sein soll. Dabei soll im großen Stil mit Emissionspapieren (CO2) gehandelt worden sein. Beim Verkauf der Zertifikate ins Ausland soll dann die USt. vom Finanzamt an die Angeklagten erstattet worden sein, ohne dass jemals die USt. gezahlt wurde.

Geschrieben von Dr. Cliff Gatzweiler   

Author: Cliff

Schreibe einen Kommentar